BDDP

Berufsverband Deutscher Diplom-Pädagogen und Diplom-Pädagoginnen e.V. – BDDP –

Diplom-Pädagogen – Mittler des Wandels


LRS und Studium?

Studierende mit LRS können sich an ihrer jeweiligen Uni erkundigen, inwieweit ihnen entgegengekommen wird.

Ein Beispiel aus München:

Die Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) in München hat für Lehrende einen Leitfaden herausgegeben, der bei Hilfen für behinderte Studierende auch explizit Studierende mit einer ärztlich bescheinigten Lese-Rechtschreibstörung erwähnt. Der Link dazu: Barrierefrei studieren, siehe dort „Leitfaden für Lehrende im Unterricht mit behinderten Studierenden“.

Ein kritischer Blick auf Wikipedia

Zwei Artikel der „Frankfurter Allgemeine“ beschreiben die Schattenseiten von Wikipedia. Insbesondere die Geschichtswissenschaften setzen sich hier mit unliebsamen Phänomenen auseinander. Auch die Tücken der anonymen Autorenschaft, nämlich Texte zum eigenen Vorteil zu verändern, werden thematisiert.

Lesenswert:

faz.net: Die Entwurzelung des Wissens

und

faz.net: Wie bei Wikipedia manipuliert wird

Lernen mit dem Lese- und Rechtschreib-Schwächen-Monster LURS

Das Online-Angebot Legakids für Kinder mit Lese- und Rechtschreibschwäche (auch für Eltern, Lehrer und andere Interessierte) bietet der Bundessieger von startsocial auf seiner Internetseite Legakids. Mit vielen Spielen, dem Wundertier LURS (genauer gesagt ein Lese- und Rechtschreib-Schwächen-Monster) und weiteren tollen Ideen.
Es gibt aktuelle Hinweise auf lesens- und hörenswerte Beiträge und viele andere hilfreiche Eintragungen. Viel Spaß beim Entdecken (…und Weitersagen…)!

BDDP e.V. | | Credits: Rotoplay